RBOKontakt

Angebot zur Beschäftigung, Förderung und Betreuung (ABFB)


Das Angebot zur Beschäftigung, Förderung und Betreuung (kurz: ABFB) ist ein Angebot für Erwachsene mit einer geistigen, körperlichen oder mehrfachen Behinderung, die es nicht schaffen, in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung zu arbeiten, oder ältere Menschen mit Behinderungen, die das Ruhestandsalter erreicht haben und die gerne am Leben in der Gemeinschaft teilhaben wollen.

Was bieten wir an?

Dinge wieder oder neu zu lernen,
da man sie noch nicht kann oder vergessen hat. 

Gebrauch der Hände:
Basteln, Stecken, Kneten, Formen.

Für sich selber zu sorgen:
Tätigkeiten im Haushalt üben, Abwaschen, Blumen gießen, Einkaufen, Schreiben und Rechnen.

Kreatives Arbeiten:
Bilder malen, Theater spielen, Musik machen, Tanzen.

Bewegen und Entspannen:
gemeinsam Sporttreiben, Schwimmen, Fahrradfahren, in der Natur Spazieren gehen, Ausruhen.

Gemeinsame Mahlzeiten:
Obst und Getränke für zwischendurch sowie ein tägliches Mittagessen.

Die Angebote finden in kleinen Gruppen statt. Unsere Mitarbeiter schauen mit Ihnen, welche Angebote Ihnen helfen und welche Ihnen Spaß machen. Ein multiprofessionelles Team – von der Kunsttherapeutin bis zum Sportlehrer – ermöglicht es uns, auf die besonderen Bedürfnisse und Interessen jedes einzelnen unserer Besucher einzugehen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann rufen Sie uns an oder kommen vorbei - wir beraten Sie gern.

ABFB - Angebot zur Beschäftigung, Förderung und Betreuung

Allee der Kosmonauten 23
10315 Berlin
Tel: 030 / 54 70 14 03

Leitung:
Gernot Mann
mann[at]rbo.berlin

Das ABFB befindet sich in einer denkmalgeschützten Remise im Landschaftspark Herzberge.
Unsere Räume sind barrierefrei.

Anfahrt:
Tram 27, Tram 37, M8, M17
Allee der Kosmonauten/Rhinstraße
M8, Tram 37
Ev. Krankenhaus KEH