RBOKontakt

Personalentwicklung


Die fachlichen und politischen Veränderungen in der Sozialwirtschaft sorgen für einen stetigen Wandel an Anforderungen innerhalb und außerhalb der RBO. Diesen Herausforderungen möchte die RBO mit guten Ideen und Methoden gegenüber den Nutzerinnen und Nutzern sowie den Mitarbeitenden visionär begegnen. Damit dies geschehen kann, ist es besonders wichtig in allen Bereichen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einem möglichst hohen Qualifikationsstand zu bringen und sie dort auch langfristig zu halten.

Fort- und Weiterbildung

Damit alle Menschen, die einen wichtigen Beitrag zum Erfolg der RBO leisten, auf dem aktuellen fachlichen Stand sind, bietet der Träger für alle aktuelle Weiterbildungen und Schulungen an. Diese finden entweder bei externen Anbietern statt oder werden durch Dozentinnen und Dozenten in Inhouse-Veranstaltungen angeboten. Als besonders enger Partner wird die RBO dabei von dem Kompetenzverbund für Soziales und Gesundheit Berlin unterstützt.

Ausbildung

Neben dem Sammeln wichtiger Berufserfahrungen und dem Nutzen von Schulungsangeboten, fördert die RBO die berufliche Verwirklichung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Durch eine enge Kooperation mit externen Ausbildungsträgern, wie zum Beispiel dem Campus Berufsbildung e.V., werden die Mitarbeitenden ohne qualifizierten Berufsabschluss dabei unterstützt eine Ausbildung als Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in, oder Altenpfleger/in abzuschließen. So wird der professionelle Umgang mit unseren Nutzerinnen und Nutzern gefördert und ein hohes Maß an Qualität gewährleistet.

Entwicklung von Führungskräften


Durch gezielte Personalentwicklung wird Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben,  in Form von Schulungen und Weiterbildungen die Fähigkeiten zur Übernahme einer leitenden Tätigkeit  zu erlernen und somit in neue Aufgaben und Verantwortungen zu wachsen. Eine berufliche Weiterentwicklung muss nicht nur ausschließlich auf eine Führungsposition gerichtet sein, sondern kann auch eine fachliche Erweiterung der Handlungsspielräume bedeuten. Durch viele gute Ideen und Vorschläge arbeiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihren eigenen Projekten und  entwickeln ihre Arbeitsbereiche selbst. 

Personalmanagement:

Jonas Brüning
Gesundheitsmanagement / Personalentwicklung
Tel: 030 / 549963-32
bruening[at]rbo.berlin

Kerstin Teßmann
Bewerbungsmanagement / Betriebliches Eingliederungsmanagement
Tel: 030 / 549963-24
tessmann[at]rbo.berlin

 

 

Bewerbungen an:

Zentrale Dienste & Beratung GmbH
Frau Teßmann
Allee der Kosmonauten 23 A
10315 Berlin

oder an:

bewerbung[at]rbo.berlin